RECORDINGS

ЯÉCITAL

Preis: 
€ 18, - incl. shipping
TOLKO RAZ
SPIEL NICHT MIT MIR
JA SPROSIL U JASENA

Bestellen Sie direkt und erhalten Sie eine signierte CD + signierte Autogrammkarte

Weitergehn

Preis: 
€ 18,- incl. shipping
MNE Nravitsya
Weitergehn
Koni Priveredlivye

Bestellen Sie direkt und erhalten Sie eine signierte CD + signierte Autogrammkarte

  • - TAGESSPIEGEL -

     

    "Mehr als bloß ein Sänger. In der Bar jeder Vernunft begeistert Vladimir Korneev mit seinem Prachtbariton..."

    READ MORE

Booking

Lieder

Französische Chansons & russiche Romanzen

Leidenschaftlich, jung und anders sind die Chanson-Interpretationen des Sängers und Schauspielers Vladimir Korneev.

In seinem neuen Programm L I E D É Я trifft französische Poesie mit Edith Piaf, Jacques Brel, Charles Aznavour und Michel Legrand auf die russische Seele von Vladimir Vyssotzki, Alla Pugacheva, Mark Bernes und Alexander Vertinski.
Korneev besingt Liebe, Leben und Lust in all seiner Kraft, seiner Tiefe und seinem Begehren. Am Flügel begleitet Konzertpianist Liviu Petcu und spielt sich mit Solostucken durch Ost und West uber Rachmaninov bis Debussy.
Mit unkonventionellen Ideen, jazzigen Klangen und klassischem Können bringen die beiden Künstler Lieder der alten Salonkunst in die heutige Zeit. Sie setzten ein Statement, dass trotz unerbittlicher Direktheit nie an Empfindsamkeit und Feingefühl verliert. 

Vladimir Korneev ist dreifacher Preisträger in Folge beim BUNDESWETTBEWERB GESANG BERLIN und Gewinner des internationalen Chansonwettbewerbs THE SINGING MASK in St. Petersburg. 2014 brachte er mit BR KLASSIK sein Newcomer-Album WEITERGEHN im Deutschen Theater München heraus.

Im Mai 2014 brachte Korneev sein Chanson Debüt-Album „WEITERGEHN“ mit BR KLASSIK heraus. 2016 erschien sein zweites Album „ЯÉCITAL“, die live Aufnahme seines Konzertprogramms „LIEDÉЯ“ in der Bar jeder Vernunft.
Zur Zeit arbeitet Vladimir an seinem dritten Chanson Album „ЯOMÁNCE“ mit dem WDR Funkhausorchester, das Oktober 2017 auf den Markt kommen wird. 

PIANIST

LIVIU PETCU

Seit 2009 begleitet Pianist Liviu Petcu den Schauspieler und Chanson Sänger Vladimir Korneev bei seinen Konzertprogrammen. Beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2013 wurde Liviu Petcu dafür mit dem Pianistenpreis ausgezeichnet.

Der Pianist und Dirigent Liviu Petcu wurde im rumänischen Galati geboren und erhielt dort im Alter von 7 Jahren seinen ersten Klavierunterricht. 1990 siedelte er nach Deutschland um und begann 1993 sein Klavierstudium an der Musikhochschule in Saarbrücken bei Prof. Kristin Merscher. 1997 machte er sein Diplom als Musikerzieher. Von 1997 an folgte das Studium der Konzertreife, welches er im Juni 2000 mit Auszeichnung beendete. Von Oktober 2000 bis Juli 2003 absolvierte er ein Dirigierstudium bei Prof. Dr. Max Pommer.

Er nahm an verschiedenen Meisterkursen von György Sebök (Bloomington/USA) und Walter Levin (LaSalle-Quartett) teil. Ferner erhielt er Klavier-, Kammermusik- und Liedbegleitungsunterricht bei Eduard Brunner, Rosemarie Bühler-Fey, Karl Kammerlander und Leonard Hokanson. Von 2001 bis 2003 gehörte er der Lied-Meisterklasse von Prof. Irwin Gage an. 2002 erhielt er ein Stipendium des Richard-Wagner-Verbandes.

Liviu Petcu war von 2003 bis 2007 als Solorepetitor mit Dirigierverpflichtung an den Städtischen Bühnen Münster engagiert. Von 2007 bis 2014 gehörte Liviu Petcu als Solorepetitor und Kapellmeister fest zum Ensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz. Im Januar 2015 hat er sein Debüt am Pult der Münchner Symphonikern gegeben.

Seit September 2015 ist er Dozent an der Bayrischen Theaterakademie August Everding.

Zur Zeit arbeitet Petcu an den Arrangements für „ЯOMÁNCE“, der dritten CD von Vladimir Korneev, die mit dem WDR-Rundfunkorchester im März 2017 aufgenommen wird. Im Jahr 2014 brachten Liviu Petcu und Vladimir Korneev ihre erste gemeinsame CD „WEITERGEHN“ mit BR Klassik auf den Markt. Das zweite Album „ЯÉCITAL“ ist die Berlin Konzert Premiere von Vladimir Korneev in der „Bar jeder Vernunft“. 

Follow Vladimir on Twitter